Sudokus für Kinder mit niedlichen Tierbildern

Sudoku ist bei Rätselfans auf der ganze Welt beliebt und auch immer mehr Kinder und Eltern entdecken den Spaß an dieser Art von Logikrätseln. Wenn auch ihr Lust habt, diesen Knobelspaß auszuprobieren, findet ihr hier Tipps für den Einstieg und eine Auswahl an altersgerechten Sudokus für Kinder.

Für jüngere Kids eignen sich zunächst Mini-Sudokus: Diese kleinen Rätsel bestehen aus 4×4 Feldern, die für Kinder einfacher zu überblicken sind.

Druckvorlage Kinder-Sudoku mit Bildern zum Ausschneiden und Einkleben

Auch für Kindergartenkinder, die die Zahlensymbole noch nicht kennen, gibt es schon Mini-Sudokus. Die Felder sind nicht mit Zahlen gefüllt, sondern mit Symbolen oder kleinen Bildern

Weil uns selbst das Knobeln so viel Spaß macht, habe ich eine Reihe von Kinder-Sudokus entworfen und sie mit ein paar schönen Ausmalbildern kombiniert.

Im unteren Teil des Blatts gibt es die fehlenden Tiere zum Ausschneiden und Einkleben. Somit wird bei diesem Spiel nicht nur das Köpfchen, sondern auch die Feinmotorik gefördert

Da nicht jeder die Sudoku-Regeln kennt, habe ich auch eine kurze Anleitung entworfen. Das Spiel ist eigentlich sehr einfach. Das Mini-Sudoku besteht aus 4 Blöcken mit 4 Kästchen. Es hat also auch 4 Zeilen und 4 Spalten. Aufgabe ist es nun, vier Tierfiguren so zu verteilen, dass in jeder Spalte, in jeder Zeile und in jedem Block jedes Tier einmal (und nicht mehrmals) vorkommt.

Noch nicht ganz klar geworden? Hier kommt direkt ein Beispiel:

Schick mir die Kinder-Sudokus!

Lust bekommen mit deinen Kids zu Knobeln? Ich schicke dir gerne die Kinder-Sudokus via E-Mail!

Bitte trag dich dafür für den Nestbauzeit-Newsletter ein. So erhälst du regelmäßig News vom Blog, Rätsel und kostenlose Druckvorlagen. Kein Spam und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Sudokus fördern Konzentration und logisches Denken

Brauchst du noch mehr Gründe, um Sudoku eine Chance zu geben? Vielleicht überzeugen dich diese Argumente, das Knobeln auszuprobieren:

  • Beim Lösen von Sudokus haben die Kinder nicht nur Spaß und sind eine Weile sinnvoll beschäftigt. Das Knobeln ist auch eine wunderbare Möglichkeit, geistige Fähigkeiten zu trainieren, die sie für die Schule brauchen.
  • Ein ganz wichtiger Punkt ist die Konzentration. Wenn Kinder Sudokus lösen, müssen sie sich voll und ganz auf das Rätsel konzentrieren, um die richtigen Zahlen oder Symbole in die Felder einzutragen. Sich längere Zeit auf eine bestimmte Aufgabe zu konzentrieren – das ist unumstritten eine wichtige Fähigkeit, die sie in der Grundschule benötigen.
  • Außerdem fördert Sudoku das logische Denken. Die Kids müssen verschiedene Lösungsstrategien ausprobieren, um die Rätsel zu lösen. Sie lernen, Muster zu erkennen, Zusammenhänge zu verstehen und logische Schlussfolgerungen zu ziehen. Diese Fähigkeiten sind unter anderem in der Mathematik sehr wichtig.
  • Im Fall der Mini-Sudokus mit Bildern müssen die Kids außerdem noch schneiden und kleben. Ein guter Grund auch bastelfaule Kids dazu zu bringen, mal wieder mit Schere und Kleber zu hantieren.

Ich hoffe, der Blogpost und die Sudoku-Rätsel haben dir und deinen Kindern gefallen.

Du kannst sie dir übrigens auch einfach bei Pinterest für später merken.