Bestes Laufrad ab 2 Jahre: Ratgeber & Bestenliste

Ein Laufrad ist ein beliebtes Geschenk zum 2. Geburtstag. Doch sicher hast du schon gemerkt, dass die Auswahl rieisig ist. Es gibt Laufräder aus Holz und aus Metall, mit Luftreifen und Gummireifen, mit Bremse und ohne. Da stellt sich natürlich die Frage: Gibt es ein bestes Laufrad ab 2 Jahre?

In diesem Artikel wirst du sehen, dass es keine eindeutige Antwort auf diese Frage gibt. Wichtiger ist eigentlich, dass das Laufrad zu deinem Kind passt und alle Kriterien erfüllt, die euch wichtig sind. Aus diesem Grund findest du hier zunächst Tipps zur Auswahl, die dir die Entscheidung leichter machen. Anschließend folgt eine übersichtliche Bestenliste mit empfehlenswerten Laufrädern und allen wichtigen Infos auf einen Blick.

So findest du sicher das passende Rad für deinen Schatz. Los geht´s.

Hinweis: Links mit einem Sternchen (*) sind sogenannte Provisions-Links: Ich erhalte ich eine Provision, wenn du dort shoppst. Der Preis ändert sich dadurch für dich nicht. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Tipp zur Auswahl

Mit 2 Jahren können die Kids schon sicher laufen und bereit, die neuen motorischen Herausforderungen zu meistern, die ein Laufrad mit sich bringt. Sollte dein Kind jünger oder besonders klein sein, empfehlen wir dir, dass du einen Blick in den Blogpost über Laufräder ab 1 Jahr wirfst.

Doch auch bei 2-jährigen können die Unterschiede in der motorischen Entwicklung groß sein. Dieser Blogpost soll deshalb helfen, ein Laufrad zu finden, das wirklich gut zu deinem Kind passt.

Auf die folgenden Aspekte solltest du besonders achten:

Die richtige Größe

Am wichtigsten ist das das Laufrad die richtige Größe für dein Kind hat. In den Produktbeschreibungen der Hersteller findet man ganz unterschiedliche Angaben.

  • Die Sitzhöhe oder Sattelhöhe ist die wichtigste Angabe, auf die du schauen solltest, wenn du ein Laufrad auswählst.
  • Wenn der Sattel zu hoch, erreicht dein Kind mit den Füßen den Boden nicht gut. Ist der Sattel zu niedrig, kann es sich nicht gut abstoßen, um in Schwung zu kommen.
  • Wenn ihr das Laufrad nicht ausprobieren könnt, messt ihr am besten zu Hause die Schrittlänge deines Kindes.
  • Die Sitzhöhe des Laufrads sollte dann ein bisschen niedriger sein als die Schrittlänge. Bei einer Schritthöhe von 32 cm, ist eine Sattelhöhe von 30 cm meist passend.
  • Achte auf einen verstellbaren Sattel, damit dein Kind das Rad noch lange nutzen kann.

Gewicht des Laufrads

  • Ganz allgemein kann man sagen, dass ein leichtes Laufrad besser ist. Gerade das Aufsteigen und Losfahren ist bei einem schweren Laufrad schwieriger. Auch wenn dein Kind es mal Aufheben oder Schieben muss, macht sich das Gewicht bemerkbar.
  • Wenn dein Kind eher klein und schwach ist, ist ein geringes Gewicht besonders wichtig.

Luftreifen oder Gummireifen

  • Räder aus Gummi oder PVA sind in der Regel leichter als Laufräder mit Luftreifen. Wenn dein Kind gerade erst Laufradfahren lernt, sind sie deshalb meist die beste Wahl. 8 Zoll Laufräder und 10 Zoll Laufräder sind deshalb meist mit Gummireifen ausgestattet.
  • Luftreifen, wie bei einem normalem Fahrrad, haben dagegen den Vorteil, dass sie besser rollen und Stöße abdämpfen. Sie damit auch besser geeignet, um schnell zu fahren. Laufräder ab 3 Jahren haben daher meist Luftreifen wie ein echtes Fahrrad. Gummireifen haben den Vorteil, das es keinen Platten gibt und das sie besser auf unebenen Kleine Laufräder mit Erst bei den 12 Zoll Laufrädern findet man vermehrt Luftreifen.

Mit oder ohne Bremse

  • Die meisten Laufräder ab 2 Jahre haben keine Bremse. In diesem Alter sind die Kids meist noch mit einer richtigen Handbremse überfordert. Stattdessen bremsen sie mit den Füßen.

Material

  • Die meisten Laufräder ab 2 Jahre bestehen entweder aus Metall (Alu oder Stahl) oder aus Holz.
  • Laufräder mit einem Alu-Rahmen sind leichter, aber auch teurer als Laufräder mit einem Stahl-Rahmen.
  • Die Frage, ob man ein Laufrad aus Holz bevorzugt, ist vor allem eine Design-Frage. Bachte aber, dass viele Laufräder aus Holz weniger Möglichkeiten zur Anpassung bieten. Oft können Sitz und Lenker nicht höhenverstellt werden.

Lenkeinschlagsbegrenzung

  • Bei einigen Laufädern ist der maximale Einschlag des Lenkers begrenzt. Das Kind kann den Lenker also nicht komplett herumdrehen. Das Kind kann beim Fahren den Lenker nicht zu weit drehen und stürzen.

Laufrad-Testsieger

Sowohl Stiftung Warentest als auch Ökotest haben bereits Laufräder auf Herz und Nieren getestet. Hier stellen wir euch die besten aus den Testen vor. Beachtet aber, dass einige wirklich tolle Laufräder wie das Woom 1* nicht beim Test dabei waren und somit auch nicht Testsieger werden konnten.

Stiftung Warentest befand 2018 die folgenden Laufräder für empfehlenswert:

  • Das Puky Laufrad LR 1 * wurde von Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt. Es erhielt die Bewertung gut (2,3).
  • Das Decathlon Laufrad Run Ride 100* wurde mit gut (2,5) bewertet. Es wiegt nur 3,5 kg und ist das günstigste Laufrad, das wir in diesem Artikel vorstellen.
  • Auch das Speedy 10 von Kettler wurde für gut (2,5) befunden.
  • Das Chillafish BMXie-RS erhielt die Beurteilung „befriedigend“ (2,8). Es handelt sich um ein Laufrad ab 2 Jahre mit werkzeugfrei verstellbarem Sattel (Höhe 32 bis 39 cm).

Öko-Test hat 2019 zwei Laufräder ab 2 Jahre mit insgesamt „gut“ bewertet:

Empfehlenswerte Laufrräder ab 2 Jahre

In diesem Abschnitt findest du empfehlenswerte Laufräder ab 2 Jahre von verschiedenen Herstellern mit den wichtigsten Angaben, wie zum Beispiel Sitzhöhe, Gewicht und Material. So kannst du schnell sehen, welches Laufrad euch gefällt und ob es zu deinem Kind passt.

Ein tolles Laufrad, das sogar schon für Kids ab 18 Monate empfehlenswert ist, ist das Woom 1*. Es ist mit unter 3 Kilo superleicht und erleichtert damit das Laufradfahren für Anfänger sehr. Falls euch der Preis nicht abschreckt, ist es eine super Investition. Die Woombikes sind sehr beliebt und man bekommt für gebrauchte Räder meist einen hohen Wiederverkaufspreis.

woom 1

woom 1
  • wiegt nur  2,95 kg
  • Rahmen aus Aluminium
  • höhenverstellbarer Sattel
  • 12 Zoll Luftreifen (Autoventile, die man an jeder Tankstelle befüllen kann)
  • Handbremse
  • mit Lenkeinschlagsbegrenzer
  • empfohlene Körpergröße:
  • Altersempfehlung: ab 1,5 bis 3,5 Jahre
Preis: € 179,00 im Woom-Shop anschauen*

Puky ist ein beliebter und etabilierter Hersteller von Kinderrädern. Von Puky kommen gleich mehrere Laufräder für 2-jährige Kinder in Frage:

Puky LR M Kinder Laufrad rot

Puky LR M Kinder Laufrad rot
  • Sattelhöhe: 30-39 cm
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett
  • Sicherheits-Lenkergriffe und das Lenkerpolster
  • kugelgelagerte 8,4' Räder
  • Schaumbereifung
  • belastbar bis 25 kg
  • empfohlen für Körpergröße von 85 bis 110 cm und Schritthöhe von 30 bis 43 cm
  • Altersempfehlung: ab 2 Jahren
Unverb. Preisempf.: € 84,99 Preis: € 69,37 Bei Amazon anschauen*

PUKY Laufrad LR 1 mit EVA-Bereifung

PUKY Laufrad LR 1 mit EVA-Bereifung
  • Sattelhöhe: 34 - 43 cm
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Die 12,5“ Softbereifung
  • Sicherheitslenkergriffe
  • ein tiefer Durchstieg
  • großes Trittbrett
  • keine Lenkeinschlagsbegrenzung
  • von Stiftung Warentest 2018 mit "gut" bewertet
  • empfohlene Körpergröße von 90 bis 115 cm
  • empfohlen für Kinder ab 2,5 Jahren
  • auch erhältlich bei Amazon*
Preis nicht verfügbar bei Babymarkt anschauen*

Wenn dein Kind das Puky L von der Größe passt, du aber wegen des Gewichts unsicher bist, ist das Light-Modell vielleicht interessant für dich:

Puky 4089 - LR Light - Laufrad

Puky 4089 - LR Light - Laufrad
  • Sattelhöhe 39-48 cm
  • wiegt 3,65 kg
  • Aluminium-Rahmen
  • luftbereifte Räder (12 Zoll)
  • keine Bremse
  • bis 25 kg belastbar
  • empfohlene Körpergröße 90 - 115 cm
  • Altersempfehlung: ab 2,5 Jahren
Preis: € 152,99 Bei Amazon anschauen*

Wer ein günstiges, aber gutes Laufrad sucht, dem sei dieses von Decathlon ans Herz gelegt. Ein wunderbares Geschenk zum 2. Geburtstag:

BTwin Laufrad Run Ride 100

BTwin Laufrad Run Ride 100
  • Sattelhöhe: 33 bis 41 cm
  • wiegt 3,4 kg
  • 10-Zoll-Vollreifen aus Schaumstoff
  • Stahlrahmen
  • 2018 von Stiftung Warentest getestet und für „gut“ (2,5) befunden
  • für 2- bis 4-Jährige geeignet
Preis: € 34,99 bei Decathlon anschauen*

Chillafish BMXie2

Chillafish BMXie2
  • Sattel: werkzeugfrei verstellbar von 32 bis 39 cm
  • mit integrierter Fußstütze und Fußbremse
  • 12-Zoll Gummireifen
  • Gewicht des Laufrads: 3,8 kg
  • belastbar bis 35 kg
  • in vielen Farben erhältlich
  • empfohlene Körpergröße: 87-110 cm
  • Altersempfehlung: ab 2 Jahre bis etwa 5 Jahren
Preis: € 68,83 Bei Amazon anschauen*

Bandits & Angels Laufrad ab 2 Jahren

Bandits & Angels Laufrad ab 2 Jahren
  • Sattelhöhe: 29 - 39 cm
  • verstellbarer Lenker: 49 - 55 cm
  • wiegt 3,1 kg
  • Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett
  • kugelgelagerte 10 Zoll Räder
  • wartungsfreie PU-Reifen
  • mit Sicherheitslenkergriffen und Spritzschutz hinten
  • optional können Sie den Weidenkorb dazu bestellen.
  • in den Farben Hellgrau, Schwarz, Rosa und Retro Grün erhältlich
  • Altersempfehlung: 2 bis 5 Jahre
Unverb. Preisempf.: € 54,95 Preis: € 49,95 Bei Amazon anschauen*

Lionelo Bart Laufrad ab 2 Jahre

Lionelo Bart Laufrad ab 2 Jahre
  • Sattelhöhe: 35 bis 43 cm
  • Höhe des Lenkrads: 50 bis 57 cm
  • Gewicht des Laufrads: 3,8 kg
  • Radgröße: 12 Zoll
  • belastbar bis zu 30 kg.
  • Rahmen aus einer Magnesiumlegierung mit schweißfreier Technologie
  • erhältlich in Blau, Gold, Rosa,
  • mit Rädern aus EVA-Schaum oder in der Variante Laufrad Bart Air Schwarz-Orange auch mit Luftreifen.
  • Sicherheitslenkergriffe mit Einschlagsbegrenzung
  • empfohlen ab  2 Jahre bis 6 Jahre
Unverb. Preisempf.: € 58,48 Preis: € 55,56 Bei Amazon anschauen*

besrey Kinderlaufrad mit Gummireifen

besrey Kinderlaufrad mit Gummireifen
  • Sattel: höhenverstellbar von 38 bis 45 cm
  • Lenker: höhenverstellbar von 53 bis 60 cm
  • Gewicht des Laufrads: 3,8 kg
  • Radgröße: 12 Zoll
  • belastbar bis 30 kg
  • Stahlrahmen
  • luftbefüllte Gummiräder
  • zusätzliche Stoßdämpfung
  • Altersempfehlung: ab 2 Jahre bis 6 Jahre
Preis: € 59,99 Bei Amazon anschauen*

Das folgende Lautrad wird vom Hersteller schon ab 18 Monaten empfohlen. Da die Sitzhöhe aber mit dem Puky LR M vergleichbar ist, wollen wir es hier dennoch erwähnen:

EARLY RIDER Lauflernrad Charger, 12", Silber, AY12

EARLY RIDER Lauflernrad Charger, 12
  • Sitzhöhe: 30,5 - 40,5 cm
  • Gewicht: 3,45 kg
  • Rahmenüberstand: 29,5 cm
  • Maximales Gewicht (Fahrer + Gepäck): 25 kg
  • Altersempfehlung: 1,5 - 3,5 Jahre
Preis: € 179,99 Bei Amazon anschauen*

Empfehlenswerte Laufräder aus Holz

Pinolino Laufrad Lino

Pinolino Laufrad Lino
  • klar lackiertes Laufrad aus massiver Birke mit Reflektor
  • Umbaumöglichkeit vom Chopper zum Laufrad
  • Gewicht 4 kg
  • Der Sattel ist 6-fach höhenverstellbar: 28 bis 32 cm als Chopper und 39 bis 43 cm als Laufrad.
  • unplattbarer EVA-Softbereifung
  • belastbar bis 20 kg
  • Öko-Test „gut“ getestet, Ausgabe 09/2019
  • Altersempfehlung: ab 2 bis 5 Jahren
Preis: € 77,54 bei Babymarkt anschauen*

Kinderkraft Laufrad UNIQ aus Holz

Kinderkraft Laufrad UNIQ aus Holz
  • Sattelhöhe verstellbar von 30 bis 40 cm
  • wiegt nur 2,7 kg
  • 12-Zoll kugelgelagerte Räder aus EVA-Schaum
  • bis zu 35 kg belastbar
  • 2 Tragegriffe: am Lenker und am Rahmen
  • Lenker verfügt über Drehungssperre
  • Räder aus stoß- absorbierendem EVA-Schaum
  • TÜV-Rheinland geprüft
Preis: € 49,99 Bei Amazon anschauen*

EARLY RIDER Holzlaufrad Bonsai Balance

EARLY RIDER Holzlaufrad Bonsai Balance
  • Sattelhöhe:  36 bis  42 cm
  • Gewicht ca. 3,75 kg.
  • Kenda-Reifen 32,4 cm x 4,4 cm (12,75 Zoll x 1,75 Zoll).
  • keine Lenkeinschlagsbegrenzung
  • aus witterungsbeständigem FSC-zertifiziertem Birkenfurnier und Aluminium
  • Schwarze Gummigriffe (Phthalatfrei).
  • bequemer Sattel aus Kunstleder mit Nieten.
  • empfohlene Körpergröße: ab 90 bis 105 cm
Unverb. Preisempf.: € 189,00 Preis: € 179,99 Bei Amazon anschauen*

Hat dir dieser Blogpost gefallen? Du kannst ihn die ganz einfach für später merken:

Vielleicht interessieren dich ja auch die folgenden Blogposts. Schau doch mal rein:

Oder melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an:

Nestbauzeit-Newsletter

Impulse, wie du deine Kinder spielerisch fördern kannst: sinnvolles Spielzeug und Spiele, gute Kinderbücher und Montessori inspirierte Aktivitäten für Zuhause.